Unter Strom

Ja, es ist soweit. Wir haben Strom. Ja, tatsächlich. Wirklich jetzt! Gern erläutere ich euch mal kurz, wie es endlich dazu kam: Vermutlich gibt es unter Handwerkern ein großes Netzwerk, in dem sich alle absprechen. Zwar versucht man, sich gegenseitig die Aufträge abspenstig zu machen, aber wenn es um den gemeinsamen Feind – also den…

Die ersten Arbeitstage

Seit fünf Tagen sind wir nun hier und natürlich haben wir mit den ersten Arbeiten begonnen. Allzu viel hat sich noch nicht getan, unsere beiden kleinen Hemmschuhe leisten ihren Beitrag dazu. Wer Kinder hat, kennt das Drama: so lange sie noch sehr klein sind, scheint sich alles ums Essen oder ums Schlafen zu drehen. Eines…

Rosa Brille ab bei Zweitbesichtigung…

Heute haben wir unser künftiges Ferienhaus ein zweites Mal unter die Lupe genommen. Nunja, eigentlich war es das erste Mal. Denn bei der ersten Besichtigung hatten wir alle die rosa Brille auf der Nase. Man möge es entschuldigen; die Sonne schien, es war warm, die Kinder lieb und wir kamen gerade vom Strand. Da kann…