Fortschritt im Oberstübchen

Es ist Samstag Abend. Der Mann und ich sitzen auf dem Sofa und starren mal wieder vor uns hin. Das passiert in letzter Zeit öfter. Keine Kraft mehr um etwas anderes zu tun als zu starren. Irgendwann rafft man sich auf, macht sich ein Brot (Überbacken. Mit Käse. Viel Käse. Viel Käse tröstet.) und trinkt…

Das blaue Zimmer

Ab und zu kommen bei mir Zweifel an diesem Blog auf. Immer dann zum Beispiel, wenn ich realisiere, wie viel Zeit zwischen den einzelnen Beiträgen vergeht. So ging es mir eben, als ich einen müden Versuch starten wollte, die Welt in einen aktuellen Wissensstand zu unseren Bauarbeiten zu versetzen. Sehr dringlich und wichtig, wie ihr…

Bildergeschichte

Ein schöner verregneter Sonntag, also einer, wie er im Buche steht. Die Kinder sind bei den Großeltern, der Mann und ich sitzen auf der Couch, im TV läuft Netflix und vor uns liegen die leeren Packungen vom asiatischen Lieferservice. Zur Krönung holt der Mann den Vodka hervor und kippt ihn in den Kirschsaft, der von…